.

Herzlich Willkommen in der Wetterau!

Bad Vilbel

Bad Vilbel stellt sich als moderne Stadt mit intakter Natur dar. Insbesondere der alte Kurpark und die Niddaauen laden zu Spaziergängen ein. Überregional bekannt sind die Bad Vilbeler Mineralquellen, auf denen der Wohlstand der Stadt gründet.

Vor allem die vielen Brunnen im Kurpark sind bei Kurenden wie Besuchern hoch geschätzt. Deswegen trägt die Kommune auch den Beinamen „Brunnenstadt“. Der Name Bad Vilbel stammt vom römischen „Villabella“ („schöner Ort“) ab.

Bad Vilbel ist heute die größte Kommune des Kreises und stellt den Übergang zur Metropole Frankfurt dar. Die gute Verkehrsanbindung per Auto und Bahn haben zu weiteren hochrangigen Gewerbeansiedlungen geführt.


Haben Sie Interesse an einem weiteren Ort in meinem Wahlkreis?

 

Butzbach Münzenberg Rockenberg Wölfersheim Bad Nauheim Ober-Mörlen Echzell Nidda Hirzenhain Gedern Ortenberg Kefenrod Büdingen Friedberg Reichelsheim Ranstadt Rosbach Florstadt Wöllstadt Niddatal Karben Bad Vilbel Glauburg Altenstadt Limeshain Wächtersbach Brachttal Bad Soden-Salmünster

 
Wappen Altenstadt
Wappen Bad Nauheim
Wappen Bad Soden - Salmünster
Wappen Bad Vilbel
Wappen Brachttal
Wappen Butzbach
Wappen Büdingen
Wappen Echzell
Wappen Florstadt
Wappen Friedberg
Wappen Gedern
Wappen Glauburg
Wappen Hirzenhain
Wappen Karben
Wappen Kefenrod
Wappen Limeshain
Wappen Münzenberg
Wappen Nidda
Wappen Niddatal
Wappen Ober-Mörlen
Wappen Ortenberg
Wappen Ranstadt
Wappen Reichelsheim
Wappen Rockenberg
Wappen Rosbach
Wappen Wächtersbach
Wappen Wölfersheim
Wappen Wöllstadt

Wappen

Wappen

Wetter

Links

Video

RTL hat Nina Hauer im Wahlkampf durch die Wetterau begleitet und die Kampagne der Abgeordneten mit derjenigen der CDU-Bewerberin verglichen.