.

Wöllstadt

Wöllstadt wurde im Jahre 790 das erste Mal urkundlich erwähnt. Die Barockkirche Ober-Wöllstadts und das 1755 erbaute Rathaus Nieder-Wöllstadts sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Als wichtiger Pluspunkt hat sich die gute Verkehranbindung Wöllstadts erwiesen. Vor allem der Anschluss an die S-Bahn macht eine schnelle Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet möglich.

An Unterhaltungsmöglichkeiten fehlt es in Wöllstadt ebenso wenig. Über 50 Vereine sorgen für unterhaltsame Stunden und garantieren, dass jeder die Möglichkeiten findet seinen Hobby frönen zu können.  

Zentrales Anliegen bleibt der Bau der B 3a in diesem Sinne werde ich weiter eng mit Bürgermeister Alfons Götz zusammenarbeiten.


Haben Sie Interesse an einem weiteren Ort in meinem Wahlkreis?

 

Butzbach Münzenberg Rockenberg Wölfersheim Bad Nauheim Ober-Mörlen Echzell Nidda Hirzenhain Gedern Ortenberg Kefenrod Büdingen Friedberg Reichelsheim Ranstadt Rosbach Florstadt Wöllstadt Niddatal Karben Bad Vilbel Glauburg Altenstadt Limeshain Wächtersbach Brachttal Bad Soden-Salmünster

 
Wappen Altenstadt
Wappen Bad Nauheim
Wappen Bad Soden - Salmünster
Wappen Bad Vilbel
Wappen Brachttal
Wappen Butzbach
Wappen Büdingen
Wappen Echzell
Wappen Florstadt
Wappen Friedberg
Wappen Gedern
Wappen Glauburg
Wappen Hirzenhain
Wappen Karben
Wappen Kefenrod
Wappen Limeshain
Wappen Münzenberg
Wappen Nidda
Wappen Niddatal
Wappen Ober-Mörlen
Wappen Ortenberg
Wappen Ranstadt
Wappen Reichelsheim
Wappen Rockenberg
Wappen Rosbach
Wappen Wächtersbach
Wappen Wölfersheim
Wappen Wöllstadt

Wappen

Wappen

Wetter

Links

Video

RTL hat Nina Hauer im Wahlkampf durch die Wetterau begleitet und die Kampagne der Abgeordneten mit derjenigen der CDU-Bewerberin verglichen.