.

MEINE POLITISCHE ARBEIT IN BERLIN

Bundestagsglossar

(c) Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde

Von A wie "Abgeordnete" bis Z wie "Zweidrittelmehrheit". Im Bundestags-Glossar finden Sie Erläuterungen zu allen wichtigen Begriffen rund um die parlamentarische Arbeit:

Linie

 

A  B  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  U  V  W  Z 

Abgeordnete

Abgeordnete des Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen. Abgeordnete können ihr Amt vor Ablauf der Wahlperiode nur durch Verzicht oder durch eine strafrechtliche Aberkennung verlieren, nicht aber durch Misstrauensvotum der Wähler oder durch Ausschluss aus einer Fraktion. Niemand darf daran gehindert werden, das Abgeordnetenamt zu übernehmen und auszuüben. Kündigungen aus diesem Grund sind unzulässig. Dem 16. Deutschen Bundestag gehören 614 Abgeordnete an.

Nina Hauer ist seit 1998 direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises 177 (Wetterau). Er umfasst den ganzen Wetteraukreis und die drei Main-Kinzig-Kommunen Bad Soden-Salmünster, Brachttal und Wächtersbach.

Quelle: Parlamentsdeutsch. Erläuterungen zu parlamentarischen Begriffen - 2003, überarbeitet 2005
Link http://www.bundestag.de/service/glossar/index.html

 

Link-Tipps

Spenden
Nina Hauer bei wer-kennt-wen.de
Regierungsprogramm
Interview im Deutschlandfunk

Wahlkreisbüro

Mein Wahlkreisbüro wurde im Oktober 2009 geschlossen.


Büro Berlin

Mein Berliner Büro wurde im Oktober 2009 geschlossen.