.

SCHAUEN SIE MAL HINTER DIE KULISSEN...

Besuch in Berlin

Berlinbesuch

Berlin ist immer eine Reise wert. Und auch der Deutsche Bundestag hat sich inzwischen zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Die Möglichkeit, das Parlament zu besuchen, steht jeder Bürgerin und jedem Bürger offen. Nutzen auch Sie diese Chance. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich freue mich auch immer sehr darüber, Schulklassen in Berlin begrüßen zu können. Dies ist eine gute Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, Politik einmal hautnah zu erleben. Hilfe bei der Organisation einer solchen Fahrt bietet meine Broschüre Schulbesuch in Berlin“. Einen Stadtplan von Berlin finden sie hier. Weitere touristische Berlin-Portale im Internet:

Tourismusseiten des Landes Berlin
Berlin Tourist Information
 

Linie
 

Drei zehnte Klassen der Henry-Benrath-Schule folgten der Einladung von Nina Hauer

Friedberger Schüler besuchten Berliner Reichstagsgebäude

09.09.2008 -  Was sonst theoretischer Unterrichtsstoff ist, konnten drei zehnte Realschul-Klassen der Henry-Benrath-Schule mit 72 Schülern und Schülerinnen nun vor Ort erleben. Die Gruppe besuchte das Arbeitsumfeld ihrer Bundestagsabgeordneten Nina Hauer in Berlin. Nach einem Vortrag zur Funktion und Geschichte des Parlamentes auf der Besuchertribüne im Plenarsaal des Deutschen Bundestages trafen sich die Schülerinnen und Schüler zu einem einstündigen Informationsgespräch. Dabei lag der Schwerpunkt des Interesses der Realschüler auf der alltäglichen Arbeit von Nina Hauer, der Regierungsbildung in Hessen und vieles mehr.   Link weiter...

Linie

Klasse 9c der Henry-Harnischfeger-Schule besuchten auf Einladung von Nina Hauer das Reichstagsgebäud

Der Blick hinter die politischen Kulissen

09.09.2008 -  Politik hautnah erleben konnte die Klasse 9c mit 25 Schülern und Schülerinnen unter der Leitung von Lehrerin Mareike Schilling der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster, die im Rahmen einer Hauptstadt-Reise auch bei der Bundestagsabgeordneten für die drei Main-Kinzig-Kommunen Bad Soden-Salmünster, Wächtersbach und Brachttal sowie den Wetteraukreis Nina Hauer eingeladen waren. Dort konnten die Schüler einen Blick hinter die bundespolitischen Kulissen werfen. Auch der Bundesrat hatte die Reise bezuschusst.   Link weiter...

Linie

Jahrgangsstufe 12 des Butzbacher Weidiggymnasiums auf Einladung von Nina Hauer im Bundestag

Der Blick hinter die politischen Kulissen

04.09.2008 -  Die Jahrgangsstufe 12 des Butzbacher Weidiggymnasiums besuchte im Rahmen ihrer Klassenfahrt nach Berlin auf Einladung der Wetterauer Bundestagsabgeordnete Nina Hauer das Reichstagsgebäude. Dort war ein logistischer Kraftakt erforderlich, waren doch rund 150 Schüler und Schülerinnen mit auf die Reise gekommen.   Link weiter...

Linie

Klasse 10f der Friedrich-August-Genth-Schule trafen ihre Bundestagsabgeordnete im Reichstagsgebäude

Wächtersbacher Schüler besuchen Nina Hauer in Berlin

04.09.2008 -  Was sonst theoretischer Unterrichtsstoff ist, konnte die Klasse 10f der Friedrich-August-Genth-Schule Wächtersbach mit 26 Schülern und Schülerinnen unter der Leitung ihres Lehrer Josef Tögel nun vor Ort erleben. Die Gruppe besuchte ihre Bundestagsabgeordnete Nina Hauer in Berlin.   Link weiter...

Linie

Zwei Klassen der Gesamtschule Konradsdorf besuchten auf Einladung von Nina Hauer in Berlin

Der Blick hinter die politischen Kulissen

04.09.2008 -  Politik hautnah erleben konnten zwei zehnte Klassen mit 52 Schülern und Schülerinnen sowie fünf Lehrern und Lehrerinnen der Gesamtschule Konradsdorf, die im Rahmen einer Hauptstadt-Reise auch bei der Wetterauer Bundestagsabgeordnetes Nina Hauer eingeladen waren. Dort konnten die Schüler einen Blick hinter die bundespolitischen Kulissen werfen.
Nach einem Vortrag zur Funktion und Geschichte des Parlamentes auf der Besuchertribüne des Plenarsaals erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Stunde lang interessante Informationen über ihre Bundestagsabgeordnete.   Link weiter...

Linie

Weitere Meldungen:

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Video

RTL hat Nina Hauer im Wahlkampf durch die Wetterau begleitet und die Kampagne der Abgeordneten mit derjenigen der CDU-Bewerberin verglichen.


Link-Tipps

Spenden
Nina Hauer bei wer-kennt-wen.de
Regierungsprogramm
Interview im Deutschlandfunk
Wahlkampf 09

Aktuelle Reden

Wahlkreisbüro

Mein Wahlkreisbüro wurde im Oktober 2009 geschlossen.


Büro Berlin

Mein Berliner Büro wurde im Oktober 2009 geschlossen.