.

SCHAUEN SIE MAL HINTER DIE KULISSEN...

Besuch in Berlin

Berlinbesuch

Berlin ist immer eine Reise wert. Und auch der Deutsche Bundestag hat sich inzwischen zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Die Möglichkeit, das Parlament zu besuchen, steht jeder Bürgerin und jedem Bürger offen. Nutzen auch Sie diese Chance. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich freue mich auch immer sehr darüber, Schulklassen in Berlin begrüßen zu können. Dies ist eine gute Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, Politik einmal hautnah zu erleben. Hilfe bei der Organisation einer solchen Fahrt bietet meine Broschüre Schulbesuch in Berlin“. Einen Stadtplan von Berlin finden sie hier. Weitere touristische Berlin-Portale im Internet:

Tourismusseiten des Landes Berlin
Berlin Tourist Information
 

Linie
 

Jahrgangsstufe 12 des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums besuchte auf Einladung von Nina Hauer den Bundestag

Infos zur Finanzkrise aus erster Hand

03.03.2009 -  Die große Zahl von 140 Schülern und Schülerinnen sowie mehreren Lehrern und Lehrerinnen der Jahrgangsstufe 12 des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums Büdingen befinden sich derzeit auf einer Erkundungstour durch Berlin. Am Montag lud die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Nina Hauer die Gruppe in den Deutschen Bundestag ein. Dort konnten sie einen Blick hinter die bundespolitischen Kulissen werfen.   Link weiter...

Linie

Zehnte Klasse der Büdinger Schule am Dohlberg besuchte auf Einladung von Nina Hauer den Bundestag

Finanzdebatte war der Höhepunkt

25.09.2008 -  Was sonst theoretischer Unterrichtsstoff ist, konnten die 25 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10cR der Schule am Dohlberg in Büdingen nun vor Ort erleben. Auf Einladung der Wetterauer Bundestagsabgeordneten Nina Hauer konnten sie einen Blick hinter die Kulissen der Bundespolitik werfen. So nahmen die Büdinger Realschüler an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages teil. Live erleben und hören konnten die Schüler und Schülerinnen die halbstündige Regierungserklärung von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück zur internationalen Finanzkrise. Im Rahmen der weiteren Debatte kam auch die SPD-Finanzexpertin Nina Hauer zu Wort.   Link weiter...

Linie

Vier 10. Klassen der Augustinerschule Friedberg besichtigen den Deutschen Bundestag

Augustinerschüler bei Nina Hauer in Berlin

24.09.2008 -  Besuch von der ehemaligen Schule für die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Nina Hauer (SPD): Die vier Klassen 10a, 10c, 10d und 10e der Augustinerschule Friedberg besichtigten den Plenarsaal des Deutschen Bundestages im Berliner Reichtagsgebäude. Anschließend stand ein Treffen mit Nina Hauer, die im Jahr 1988 auf der Augustinerschule ihr Abitur gemacht hatte, auf dem Programm.   Link weiter...

Linie

Bundestagsabgeordnete Nina Hauer (SPD) begrüßt 50 Gäste aus dem Wahlkreis in Berlin

„Die Reise war unglaublich spannend und informativ“

23.09.2008 -  „Es war sehr interessant, einmal direkt in die Politik reinzuhören“, sagte Helga Alinger aus Brachttal, die seit vielen Jahren in der Kleiderkammer Brachttal für sozial schwächer gestellte Familien ehrenamtlich aktiv ist, stellvertretend für 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus dem Wetteraukreis und dem Main-Kinzig-Kreis, die auf Einladung der Bundestagsabgeordneten des Wetteraukreises und der Gemeinden Bad Soden-Salmünster, Brachttal und Wächtersbach, Nina Hauer, vier spannende Tage in Berlin verbrachten. Dort konnten sie nicht nur die aktuelle Haushaltsdebatte im Bundestag erleben, sondern hatten auch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten auf ihrem Programm. Zweimal im Jahr gibt es für jeden Bundestagsabgeordneten die Möglichkeit, die Informationsreise für politische Interessierte anzubieten.   Link weiter...

Linie

Zwei Klassen der Friedrich-August-Genth-Schule Wächtersbach trafen ihre Bundestagsabgeordnete

Wächtersbacher Schüler besuchen Nina Hauer in Berlin

17.09.2008 -  Die Klassen 10d und 10k der Friedrich-August-Genth-Schule Wächtersbach besuchten im Rahmen einer Klassenfahrt ihre Bundestagsabgeordnete Nina Hauer in Berlin. „Für die Jugendlichen ist es eine einmalige Möglichkeit, Politik hautnah zu erleben. Deshalb nehme ich die Chance gerne wahr, mit ihnen ins Gespräch zu kommen“, erklärt Nina Hauer. Die fast 60 Schülerinnen und Schüler hatten eine Stunde lang Zeit, ihrer Bundestagsabgeordnete Fragen zu stellen. Besonders interessierten sich die Jugendlichen für den Arbeitsalltag einer Bundestagsabgeordneten, Nina Hauers Weg zur Politik, die politische Lage in Hessen sowie das Thema Studiengebühren. Damit das Erlebte und Gesehene nicht zu schnell verfliegt, erhielten alle eine Tasche mit Informationsmaterial rund um den Deutschen Bundestag.   Link weiter...

Linie

Weitere Meldungen:

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Video

RTL hat Nina Hauer im Wahlkampf durch die Wetterau begleitet und die Kampagne der Abgeordneten mit derjenigen der CDU-Bewerberin verglichen.


Link-Tipps

Spenden
Nina Hauer bei wer-kennt-wen.de
Regierungsprogramm
Interview im Deutschlandfunk
Wahlkampf 09

Aktuelle Reden

Wahlkreisbüro

Mein Wahlkreisbüro wurde im Oktober 2009 geschlossen.


Büro Berlin

Mein Berliner Büro wurde im Oktober 2009 geschlossen.